Eucalyptus Globulus - 100% naturreines ätherisches Öl von Young Living

Eucalyptus Globulus

Konzentration und Atemwege

Inhalt: Eukalyptus Globulus

Eucalyptus Globulus ist ein kraftvoller Unterstützer der Atemwege und des Immunsystems

Eucalyptus Globulus hat einen frischen, intensiven Duft. Es beinhaltet einen hohen Anteil an Eucalyptol, welches einen wesentlichen Inhaltsstoff vieler Mundspülungen darstellt. Äußerlich wird es oft angewandt, um das Atemsystem zu unterstützen und Muskeln nach sportlicher Betätigung zu beruhigen.

Eucalyptus Globulus steigert die Konzentration und regt uns an

Die Heimat des Eukalyptus ist Australien, und so verwundert es auch nicht, dass die meisten Eukalyptus-Arten dort zu finden sind.

Woher die Blue Mountains ihren Namen haben

Nur etwa 60 Kilometer von Sydney entfernt erheben sich die Blue Mountains („Blaue Berge“), die ihren Namen dem Eukalyptusbaum zu verdanken haben. Dessen Blättern entströmt ein Nebel aus ätherischen Ölen, der das Licht so bricht, dass die Berge manchmal blau schimmern.

Der berühmte  australische „blaue Nebel“

Dieser entsteht, weil der Pflanzensaft der Eukalyptusbäume in die Luft entweicht. So entsteht ein bläulicher Nebel der Kilometer weit zu sehen ist. Im australischen Volksmund heißt es, dass dieser blaue Nebel in den angrenzenden Dörfern das Fieber und Krankheit vertreibt. Moderne Forschungen vermuten nun dass nicht der Nebel das Fieber vertrieben hatte, sondern dass er vielmehr die Moskitos ferngehalten hat die das Fieber und die Krankheiten übertragen.

Seit Jahrhunderten verwenden die Aborigines in Australien die desinfizierenden Blätter als Wundschutz. E. globulus enthält einen hohen Anteil an Eucalyptol (ein Hauptbestandteil vieler antiseptischer Mundspülungen). Es wird bei Beschwerden der Atemwege eingesetzt. Er wurde umfassend wegen seiner abschreckenden Wirkung auf Insekten untersucht. Durch die Pflanzungen Eukalyptusbäumen in fast alles Region Nordafrikas, konnte die Ausbreitung von Malaria erfolgreich verhindert werden.

Jede Eucalyptus-Art hat ihre eigene Kombination von natürlich vorkommenden Pflanzenbestandteilen, welche den Effekt und die Wirkung des jeweiligen Öles auf den Körper bestimmt. Eines der Bestandteile, die in fast allen Eucalyptus-Arten vorkommt, ist das „Eucalyptol“ (1,8 cineole). Die Forscher beginnen erst langsam zu verstehen, welch wertvolle Wirkungen hinter diesem Bestandteil verborgen sind.

Erst in der Mitte des 19.Jahrhunderts wurden englische Ärzte darauf aufmerksam und fingen ihrerseits an, mit dem ätherischen Öl dieser Pflanze zu experimentieren. Überrascht, begeistert und fasziniert von den Ergebnissen, teilten sie ihre neuen Erkenntnisse mit der Welt. So kam es, das Eucalyptus bis heute zu den beliebtesten und meist verwendeten Ölen gehört, sowohl in der Industrie wie auch von Privatpersonen.

Von den verschiedenen Eucalyptus-Arten, die wir bei Young Living bekommen, sind der Eucalyptus globulus und der Eucalyptus radiata die beliebtesten. Diesen beiden Ölen ist der klassische „Eucalyptus Duft“ am stärksten eigen.

Es ist als Einzelöl bei Young Living im 15 ml Fläschchen erhältlich: https://www.youngliving.com/de_DE/products/eucalyptus-globulus-essential-oil

Du kannst das ätherische Öl des Eucalyptus in Form einer Inhalation, in einer Duftlampe oder als Balsam für die Brust verwenden.

ORAC: 2.400 µTE/100g

Es ist auch Bestandteil folgender Mischungen: R.C.Breathe Again Roll-On, Ortho Sport Massage und Ortho Ease Massageöl.

Achtung: bei Kindern unter 3 Jahren nicht im Hals-oder Brustbereich verwenden!